Funk Türklingel und Wetterstation

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Dieses Projekt entsteht für meine Werkstatt. Dort ist derzeit eine gekaufte Funkklingel angebracht, deren (einziger) Empfänger meistens in meiner Wohnung (ca. 50m entfernt) steht und auch nur dort klingelt. Doch ich möchte auch in der Werkstatt eine „auffällige“ Klingel haben. Akustisch und optisch, falls ich Krach mache und die Mickeymaus auf den Ohren habe. Doch ich treibe mich auch oft irgendwo auf dem Gelände herum und würde auch dort gerne mitbekommen, wenn jemand zu mir will. Die Funkklingel schafft diese Reichweite allerdings nicht und ich will auch nicht immer einen Empfänger mitschleppen. Aber ich habe auch das umgekehrte Problem. Wenn nämlich jemand an der Haustür klingelt, bekomme ich davon in der Werkstatt nichts mit.

Die Lösung ist relativ einfach, zumindest theoretisch. Ich brauche einen Sender am Tor und einen Sender an der Haustür. Ebenso brauche ich einen Empfänger in der Werkstatt und einen in der Wohnung. Die Empfänger sollen mir über eine LED anzeigen, an welcher Klingel gedrückt wurde. Weiterhin möchte ich eine Nachricht auf Telefon und Tablet geschickt bekommen, was ich mittels Pushover realisieren möchte.
Damit dem Klingelknopf am Tor nicht langweilig wird, soll er alle 15 Minuten Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit ermitteln und an die Empfänger schicken.

 

 

 

 

Beim Klingeln sollen folgende Aktionen gestartet werden:

  • 3 Sekunden lang eine 12V Sirene einschalten
  • 20 Sekunden lang einen Blitzer einschalten
  • Pushnachricht auf mein Handy und mein Tablet schicken (-> Pushover)

 

Spätere Erweiterungen könnten z.B. sein:

  • Foto vom Klingelnden machen und per E-Mail und Pushover schicken
  • Erfolglosen Besuchern die Möglichkeit geben, eine Voicemail zu hinterlassen
  • Erfolglosen Besuchern die Möglichkeit geben, ihre Telefonnummer zu hinterlassen

 

 

Kategorie: Microcontroller

Kommentar verfassen